travel #samebutgreen

Nachhaltig reisen muss nicht kompliziert sein! Wir haben dir 7 Tipps und Tricks für die Planung deiner nächsten Reise zusammengestellt.

Aktivitäten in der Natur tragen zur Erholung von Körper und Geist bei. Manche können gleich vor der Haustür beginnen, andere brauchen ein wenig mehr Vorlaufzeit. Ob nun im Bio- und Natururlaub oder nicht: Hier stellen wir dir die 8 schönsten und gesündesten Aktivitäten in der Natur vor.

Ecosia ist eine Suchmaschine, die seit zehn Jahren ihre Gewinne dafür verwendet, um Bäume zu pflanzen. Warum tut sie das? Und was hat das mit bookitgreen zu tun? Mehr dazu erfährst du in diesem Blogartikel.

Das Landhaus der Knödl-Alm auf einer grünen Wiese von vorne

Die Knödl-Alm ist ein über 300 Jahre alter Bauernhof im Herzen Österreichs. Hier wohnt Alfred Pohn mit seiner Familie, einer Herde Schafen und ein paar Gänsen und Hühnern. Seit 2002 kommen Gäste zum Knödel genießen vorbei und seit einigen Jahren können sie auch in ökologisch ausgebauten Ferienwohnungen übernachten. Ich habe mich mit Alfred unterhalten.

Cerdeira village: Artist village in Portugal

[This is an English guest post from one of our hosts]. This charming village in located in the center of Portugal in the Lousã mountains. Here we give you an insight into the unique features of the artist village and its accommodations, and why a visit at any time is worthwhile.

Das war das Thema einer Diskussion auf der ITB, bei der auch unser Gründer Moritz mit auf dem Podium saß. Mit ihm diskutierten ein Mitarbeiter der Lufthansa, ein deutscher Umweltwissenschaftler und die Tourismusministerin von Costa Rica. Klingt nach einer spannenden Mischung. Zeit und Aussagekraft waren dann aber doch eher kurz bemessen.

Fernsehturm Berlin mit bookitgreen Schriftzug

Aktuell treffen sich fünf Tage lang Reise-Interessierte und Brancheninsider auf der weltgrößten Tourismusmesse in Berlin. Wir sind bei einer Diskussion zum Thema Reisen und Klimawandel vertreten. Und waren heute sogar im ZDF zu sehen.

Agriturismo steht für Erholung auf dem Land, mitten in der Natur, kulturellen Reichtum, authentische Traditionen und hochwertige landwirtschaftliche Produkte. Einfach gesagt, es ist den italienischen „Urlaub auf dem Bauernhof“. Bei Agriturismo geht es jedoch weniger um Tiere, sondern eher um lokale Spezialitäten aus eigener Produktion.

Endlose Blütenmeere, frisches Obst und Gemüse, viele Berge mit vielen Kurven und grenzenlose Gastfreundschaft: So lässt sich Madeira kurzfassen. Warum sich eine Madeira-Reise besonders zur Nebensaison lohnt, welche Wanderrouten sehenswert sind und wie nachhaltig die Insel eigentlich ist, erfährst du in diesem Artikel.

Header: bookitgreen Crowdfunding

bookitgreen ist jetzt ungefähr ein Jahr alt und konnte sich währenddessen gut in der Welt des nachhaltigen Tourismus etablieren. Während dieser Zeit ist unsere ganze Energie in die Plattform geflossen und wir sind ein bisschen stolz darauf, wie das Ergebnis heute aussieht. Doch jetzt brauchen wir eure Unterstützung. Um unsere Homepage noch schöner machen zu […]